SCHWANGERSCHAFTSYOGA AUF ANFRAGE

1, 2 & 3 Trimister

 

Prenataler Yoga hilft dir, dich gezielt zu entspannen. Das Training schenkt deinem Körper Kraft & Flexibilität & bereitet dich mental auf die Geburt vor. Das Üben von Yoga erhöht die Präsenz im Körper & Geist.

Gerade während der Schwangerschaft ist es für Frauen wichtig, mit ihrem Körper gut im Kontakt zu stehen.

Auch während dieser aussergewöhnlichen Zeit, in welcher das Baby sehr viel Platz im Körper, jedoch auch in den Gedanken einer Frau einnimmt. Durch bewusstes Atmen, Tönen mit der Stimme & gezielte Bewegungen/Asanas können weite Räume in uns selbst geöffnet werden.

 

"Ganz bei dir ankommen, dir etwas Gutes tun, deinen Körper spüren, deiner Seele und der deines Kindes lauschen"

 

Entspannung, Ruhe und Gelassenheit sind die wesentlichen Voraussetzungen für eine sanfte und leichte Geburt. Yoga ist in dieser Zeit eine sehr geeignete Methode und unterstützt die Frau in ihrem Körperbewusstsein.

Mit Yoga können Rückenschmerzen gelöst oder vermieden werden. Dehnende Asanas helfen den Beckenraum auf die Geburt vorzubereiten und können Spannungen im ganzen Körper lösen. Atem- und Entspannungstechniken wirken ausgleichend und helfen die innere Kraft und das Vertrauen für die Geburt zu stärken.

 

Frauen, die neben dem eigentlichen Geburtsvorbereitungskurs etwas für sich und ihr Kind tun wollen. Es sind keine Vorkenntnisse in Yoga erforderlich.

 

MELDE DICH UNGENIERT BEI MIR.

(Zur Zeit sind auch Online Kurse möglich, wegen COVID-19)

 

Nicole Gerber, 079 656 39 13, nicole.gerber@hispeed.ch


AUSBILDUNG.. 

 

In meiner ersten Ausbildung zur Yoga Lehrerin des integralen, ganzheitlichen Yoga BYV bei Yoga Carmen (Yoga Vidya) in Zürich & Deutschland habe ich innerhalb von zwei Jahren (723 Lektionen à 45 Minuten) ebenso die Unterrichtspraxis für den Pränatalen Yoga erlernt.