KINDER YOGA MIT NICOLE

Wir leben in einer Zeit, in der immer mehr von uns gefordert wird. Unsere Sinnes-Sensoren sind stets nach aussen gerichtet und werden mit Informationen überflutet. Bereits die Kinder werden heute von klein auf, von Hektik & Stress begleitet. In der Kinderyoga Stunde üben wir den Yoga ohne jeglichen Leistungsdruck. Die Kinderyoga Stunde ist den Bedürfnissen der Kinder angepasst. Wir spielen mit ganz viel Fantasie Yoga.

 

Im Kinderyoga lernt dein Kind seinen Körper besser kennen, es wird lernen mutig & stark zu sein & auf seine Empfindungen zu achten.

Kinderyoga kann die Konzentration fördern, das Selbstvertrauen, die Motorik & die Sozialkompetenz.

Es kann Kindern helfen das innere Gleichgewicht zu stärken & sich in ihrem Körper wohl zu fühlen.

 

In den spielerisch gestalteten Yogastunden wollen wir in erster Linie Freude & Spass haben, deshalb bewegen wir uns ohne Leistung & Perfektion.

In diesem bewegenden Spiel tauchen Kinder auf natürliche Weise in die Asanas ein. Sie fauchen als Löwe, fliegen als Vogel, schnurren als Katze oder bewegen sich als Krokodil. Das freie Bewegen, wie auch das Nachahmen & Ausprobieren fördert die Fantasie & Freude am eigenen Körper. Im Wechsel dazu steht das Erleben von Ruhe, Stille & Entspannung. Es belebt die Aufmerksamkeit für die inneren Bewegungen des Herzen & des Geistes.

 

Kinder können aus Yoga eine gute Körperwahrnehmung, Freude an der eigenen Bewegung, innere Ruhe & Ausgeglichenheit, Achtsamkeit & Mitgefühl, Konzentration & Vorstellungsvermögen entwickeln.

 

INHALTE:

  • Begrüssungsritual
  • Bewegungsspiele
  • Spielerische Yogaübungen als Vorlage dienen Kinderbuchgeschichten
  • Spielerische Atemübungen
  • Entspannungsübungen 
  • Endritual / Abschiedsritual
  • Erzähl-Runde
  • Malmöglichkeit
  • eigene Yogamappe (zum sammeln der Zeichnungen & Übungsblätter)