CORONA - SITUATION, aktuelle Info vom 8. September 2021 bezüglich der erweiterten Zertifikatspflicht,

vorgehen Anmeldung für die Stunden

 

Der Bundesrat hat über die Ausweitung der Zertifikatspflicht entschieden, gültig ab Montag, 13. September 2021. Die Zertifikatspflicht gilt auch für sportliche Aktivitäten in Innenräumen, mit folgender Ausnahme:

 

Für beständige Gruppen von maximal 30 Personen, die in abgetrennten Räumlichkeiten zusammen trainieren, entfällt die Zertifikatspflicht. Das bisherige Schutzkonzept ist nach wie vor gültig.

 

Für den Präsenzunterricht um 9.00 - 10.30 Uhr, sowie um 18.00 - 19.30 Uhr musst du dich wegen der Gruppenbeständigkeit bei mir direkt anmelden.

Die Unterrichtsdaten sind in der Rubrik: Stundenplan & Anmeldung ersichtlich.

Via SMS/ Threema oder Signal Messenger (079 656 39 13) oder E-Mail (nicole.gerber@hispeed.ch) 

Bitte nicht telefonisch, da ich noch in der Institution Blumenhaus arbeite und das Telefon nicht entgegennehmen kann.

 

Im Online Unterricht kannst du dich wie gewohnt über den aufgeschalteten Doodle anmelden.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

SCHUTZKONZEPT:

 

 

 - Ich bitte euch, vor dem betreten des Yoga Raumes, eure Hände im Badezimmer mit der bereitgestellten Reinigungsseife zu waschen.

Ebenfalls das bereitgestellte Haushaltspapier zum trocknen benutzen und in den geschlossenen Kehricht zu geben.

Auch steht Desinfektionsmittel bereit, mit dem ihr eure Hände desinfizieren könnt.

 

- Komme bitte nur zur Stunde, wenn du symptomfrei bist

 

- Die Matten werden von euch mit einem speziellen Mattenspray, befüllt mit Desinfektionsmittel, jeweils nach beenden der Stunde gereinigt.

Fühlst du dich wohler, deine eigene Matte mitzubringen, fühl dich frei dies zu tun.

 

- Im Raum steht das Fenster die ganze Zeit über etwas offen, damit genug frische Luft zugeführt werden kann.

 

- Du kannst gerne eine Maske tragen, wenn du zu mir in den Raum kommst und diese entweder ausziehen, wenn du auf deiner Matte sitzt oder auch während der ganzen Praxis mit der Maske üben. Du musst dieser Empfehlung nicht folgen, es wird nicht offiziell vom Schweizerischen Yogaverband verlangt.

 

Ich richte mich nach den Bestimmungen des Schweizer Yoga Verbandes (www.swissyoga.ch), welcher sich auf die BAG Richtlinien stützt.